Überblick Schulung

Von den Spezialisten lernen: Das können Sie in den Schulungen von TRE! Unsere erfahrenen Trainer führen Sie dabei Schritt für Schritt in die subjektive Bewertung und Abstimmung von Fahrwerken ein. In den zwei aufeinander aufbauenden Modulen „Fundamentals“ und „Advanced“ lernen Sie die wichtigsten Begriffe, Werkzeuge und Methoden aus diesem anspruchsvollen Gebiet kennen. Im Modul „Expert“ vertiefen wir nach Kundenwunsch einzelne Themen. Nach Abschluss der Schulung erhalten Sie von TRE ein Zertifikat als „certified Engineer Vehicle Dynamics“.

Unsere Schulungen richten sich an Entwicklungsingenieure von Fahrzeugherstellern und Zulieferern. In kleinen Gruppen und unter Anleitung von erfahrenen TRE-Ingenieuren beschäftigen sich die Teilnehmer mit theoretischen Konzepten, Simulationswerkzeugen und wichtigen Normen aus dem Bereich der Fahrwerkabstimmung. Natürlich kommt auch die Praxis nicht zu kurz: Zu jedem Modul gehören zwei Tage auf einem Testgelände – dort lernen die Teilnehmer anhand von Fahrmanövern, wie sie die Abstimmung von Fahrwerken professionell beurteilen und beeinflussen können.

Unsere Schulungen sind auf dem aktuellen Stand der Technik und bieten jungen Ingenieuren einen schnellen Einstieg in die Materie – ein großes Plus angesichts des Fachkräftemangels im Automobil­bereich. Nutzen Sie die Expertise von TRE und holen Sie sich das Know-how der Spezialisten auch in Ihr Unternehmen!