Das Team

Wir wollen die neuesten Technologien in Serienfahrzeuge bringen. Das spiegelt sich in unserem selbst gesetzten Anspruch wider: „Driving the State of the Art“. Unsere rund 50 Mitarbeiter vereinen dafür ein breites Spektrum an Kompetenzen mit einem hohen Maß an Spezialisierung: Bei TRE arbeiten Experten für Konstruktion, Simulation, Test und Versuch sowie Leichtbau und die Fertigung von Prototypen in jahrelang eingespielten Teams zusammen. Viele unserer Ingenieure, Techniker und Werkstatt-Mitarbeiter kommen aus dem Motorsport.

Das prägt unsere Arbeitsweise und unseren Spirit – wir nennen es unsere „Racing Attitude“. Bei der Arbeit setzen wir auf flexible Teams aus autonomen Kompetenzträgern mit hoher Eigenverantwortung. Kurze Entscheidungswege und flache Hierarchien garantieren, dass wir unsere Projekte im vorgegebenen Zeit- und Budgetrahmen durchführen – und natürlich ohne Kompromisse bei der Qualität. Dabei verbinden wir Theorie und Handwerk: TRE entwickelt nicht nur neue Komponenten und Fahrzeuge – unsere Mitarbeiter können auch Composite-Komponenten und komplette Fahrwerke sowie fahrbereite Prototypen herstellen. So entwickeln wir gemeinsam mit unseren Kunden wegweisende Lösungen für die Fahrzeuge von morgen.